A46: Wartungsarbeiten in Tunneln Hemberg und Uentrop

An der A46 werden im Bereich Meschede und Arnsberg Tunnel gewartet. Es kann zu Behinderungen kommen.

A46: Wartungsarbeiten in Tunneln Hemberg und Uentrop Platzhalter

Meschede/Arnsberg. Die Autobahn Westfalen führt in der kommenden Woche die quartalsmäßige Tunnelwartung im A46-Tunnel Hemberg durch. Auf der A46 sind aus diesem Grund zwischen Montag (16.8.) und Mittwoch (18.8.) immer wieder Spuren gesperrt. Zwischen Meschede-Freienohl und Wennemen kommt es zu folgenden Zeiten zu Behinderungen:

  • Montag (16.8.), 9 bis 15 Uhr, einspurige Verkehrsführung in Richtung Arnsberg
  • Dienstag (17.8.), 8 bis 15 Uhr, einspurige Verkehrsführung in Richtung Meschede
  • Mittwoch (18.8.), 8 bis 12 Uhr, einspurige Verkehrsführung in Richtung Meschede
  • Mittwoch (18.8.), 12.30 bis 14.30 Uhr, einspurige Verkehrsführung in Richtung Arnsberg

In der folgende Woche steht dann von Montag (23.8.) 8 Uhr bis Dienstag (24.8.) 15 Uhr die Wartung des Tunnels Uentrop an. Auch hier ist mit Behinderungen zu rechnen.

Bei den turnusmäßigen Terminen werden unter anderem die Brandmeldeanlage, die Sicherheitstechnik und die Fluchttüren überprüft

 

Kontakt: Susanne Schlenga, Telefon: 015201594027, susanne.schlenga[at]autobahn[dot]de