A46/A445: Sperrungen in der Anschlussstelle Neheim

Wegen einer Brückenprüfung muss die Anschlussstelle Neheim teilweise gesperrt werden.

 Platzhalter

Neheim. Die Autobahn Westfalen prüft an der A46/A445-Anschlussstelle Neheim eine Brücke. Am Dienstag (30.3.) ist dazu in Fahrtrichtung Hamm die Ausfahrt Neheim 2021 von 8 bis 15 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird ab der Anschlussstelle Neheim-Süd über die blau beschilderte Bedarfsumleitung „U50“ geführt.

Die Auffahrt in Fahrtrichtung Brilon wird aus dem gleichen Grund am Mittwoch (31.3.) von 8 bis 15 Uhr gesperrt.  Der Verkehr wird über die blau beschilderte Bedarfsumleitung „U53“ zur Anschlussstelle Neheim-Süd geführt.

Kontakt: Susanne Schlenga, Telefon: 015201594027, susanne.schlenga[at]autobahn[dot]de