A5 – Zweitägige Verkehrseinschränkungen auf Urselbachtalbrücke

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt von Mittwoch, 13. Dezember, bis zum Donnerstagnachmittag, 14. Dezember 2023, auf der A5-Urselbachtalbrücke auf beiden Richtungsfahrbahnen Reparaturarbeiten ausführen.

A5 – Zweitägige Verkehrseinschränkungen auf Urselbachtalbrücke Platzhalter

Zunächst werden am Mittwochvormittag (13.) zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Kassel gesperrt und am Nachmittag wieder für den Verkehr freigegeben.  Am Donnerstag (14.) kommt es dann zur Sperrung von zwei Fahrspuren in Fahrtrichtung Basel, die ebenfalls am Nachmittag wieder aufgehoben werden. Der Grund für diese temporären Sperrungen sind Reparaturarbeiten an den Fahrbahnübergängen zur Brücke. Während dieser Arbeiten steht für den Verkehr jeweils ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Meldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und gegebenenfalls mehr Fahrzeit einzuplanen. Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmer um eine umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich und Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Christa Tserdakidou-Mölbert 

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


presse.west[at]autobahn[dot]de