A57: Engpässe zwischen Köln-Longerich und K.-Ehrenfeld

Morgen (2.2.) ab 9 Uhr bis vrsl. in die Abendstunden ist auf der A57 zwischen den Anschlussstellen Köln-Longerich und Köln-Ehrenfeld in beiden Fahrtrichtungen jeweils lediglich eine Fahrspur befahrbar.

A57: Engpässe zwischen Köln-Longerich und K.-Ehrenfeld Platzhalter

Köln (Autobahn GmbH). Morgen (2.2.), ab 9 Uhr bis vrsl. in die Abendstunden, steht Verkehrsteilnehmer*innen auf der A57 zwischen den Anschlussstellen Köln-Longerich und Köln-Ehrenfeld in beiden Fahrtrichtungen jeweils lediglich eine Fahrspur zur Verfügung.

Die Autobahn Rheinland führt in dieser Zeit kurzfristig erforderliche Reparaturarbeiten aus.
Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens ist in diesem Streckenbereich mit Rückstaulagen zu rechnen. Berufs-Pendler*innen bitten wir für die Rückfahrt am Nachmittag vor Fahrtantritt nach Möglichkeit die aktuelle Verkehrssituation zu prüfen und ggf. alternative Routen zu wählen. Wir halten Sie mit Informationen und Details zur kurzzeitig geänderten Verkehrsführung auf dem Laufenden.

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln