A57: Vollsperrung im Autobahnkreuz Meerbusch am 12.6. und 13.6.

Für den Bau einer Behelfsbrücke wird die A57 zwischen dem Kreuz Meerbusch und Krefeld-Oppum am kommenden Wochenende in beiden Richtungen gesperrt.

 Platzhalter

Krefeld (Autobahn GmbH). Von Samstag, 12.6. (5 Uhr) bis Sonntag, 13.6. (22 Uhr) sperrt die Autobahn GmbH Rheinland die A57 zwischen dem Autobahnkreuz Meerbusch und Krefeld-Oppum voll. Grund ist die Errichtung einer Behelfsbrücke für Fußgänger und Radfahrer nach dem Abriss des Brückenbauwerkes "Am Weilerhof" am letzten Wochenende. Umleitungen sind mit dem roten Punkt ausgeschildert.