A57: Vollsperrung zwischen den Autobahnkreuzen Moers und Kamp-Lintfort in Fahrtrichtung Nijmegen

Von Freitag (6.10.) um 19 Uhr bis Montag (9.10.) um 5 Uhr wird die A57 zwischen den Autobahnkreuzen Moers und Kamp-Lintfort in Fahrtrichtung Nijmegen voll gesperrt.

A57: Vollsperrung zwischen den Autobahnkreuzen Moers und Kamp-Lintfort in Fahrtrichtung Nijmegen Platzhalter

Moers (Autobahn GmbH). Von Freitag (6.10.) um 19 Uhr bis Montag (9.10.) um 5 Uhr wird die A57 zwischen den Autobahnkreuzen Moers und Kamp-Lintfort in Fahrtrichtung Nijmegen voll gesperrt. Von der Sperrung betroffen sind auch die Anschlussstelle Moers-Hülsdonk und die Rastanlage Dong in Fahrtrichtung Nijmegen. Die Autobahn GmbH Rheinland saniert in dieser Zeit bergbaubedingte Fahrbahnschäden.

Eine großräumige Umleitung erfolgt ab dem Autobahnkreuz Meerbusch über die A44 in Fahrtrichtung Velbert, die A52 in Fahrtrichtung Essen, die A3 in Fahrtrichtung Oberhausen, die A40 in Fahrtrichtung Venlo, die A59 in Fahrtrichtung Dinslaken und die A42 in Fahrtrichtung Kamp-Lintfort.

Eine weitere Umleitung ist über die A40 in Fahrtrichtung Essen, die A59 in Fahrtrichtung Dinslaken und die A42 in Fahrtrichtung Kamp-Lintfort möglich.

Im untergeordneten Netz ist die Umleitung mit dem Roten Punkt ausgeschildert.