A59: Kurzzeitige Sperrungen zwischen Monheim und Langenfeld-Richrath

Auf der A59 zwischen den Anschlussstellen Monheim und Langenfeld-Richrath kommt es zu zwei Einschränkungen.

A59: Kurzzeitige Sperrungen zwischen Monheim und Langenfeld-Richrath Platzhalter

Monheim/Langenfeld (Autobahn GmbH). Auf der A59 zwischen den Anschlussstellen Monheim und Langenfeld-Richrath kommt es zu zwei Einschränkungen:

- Am Samstag (21.8.) von 3 bis 9 Uhr können Verkehrsteilnehmer auf der A59 in Fahrtrichtung Düsseldorf nicht an der Anschlussstelle Monheim abfahren. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Langenfeld-Richrath ist mit Rotem Punkt ausgeschildert.

- Am Sonntag (22.8.) von 5 bis 8 Uhr ist die A59 zwischen den Anschlussstellen Monheim und Langenfeld-Richrath in beiden Fahrtrichtungen vollgesperrt. Umleitungen sind mit Rotem Punkt ausgeschildert. Diese erfolgen über die Opladener Straße und die Baumberger Straße sowie die Berghausener Straße.

An dem Wochenende werden orangene Flugwarnkugeln an einer Hochspannungsleitung montiert.

Umleitungsplan

Sabrina Kieback

Leiterin Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln