A59/A560: Engpässe und Sperrungen in der Anschlussstelle Siegburg und im Dreieck Sankt Augustin-West in Richtung Köln/Bonn

Dienstagnacht (27./28.2.), von 21 bis 5 Uhr, ist auf der A560 in Fahrtrichtung Köln/Bonn die Auffahrt in der Anschlussstelle Siegburg gesperrt. Zudem ist keine Überfahrt von der A560 aus Hennef kommend auf die A59 in Fahrtrichtung Köln im Autobahndreieck Sankt Augustin-West möglich.

A59/A560: Engpässe und Sperrungen in der Anschlussstelle Siegburg und im Dreieck Sankt Augustin-West in Richtung Köln/Bonn Platzhalter

Siegburg/Sankt Augustin (Autobahn GmbH). Dienstagnacht (27./28.2.), von 21 bis 5 Uhr, ist auf der A560 in Fahrtrichtung Köln/Bonn die Auffahrt in der Anschlussstelle Siegburg gesperrt. Zudem ist keine Überfahrt von der A560 aus Hennef kommend auf die A59 in Fahrtrichtung Köln im Autobahndreieck Sankt Augustin-West möglich. Umleitungen über die A59-Anschlussstelle Bonn-Villich sind mit rotem Punkt ausgeschildert. Dienstagnacht (27./28.2.) und Donnerstagnacht (29.2./1.3.), jeweils von 21 bis 5 Uhr, ist die A560 in Fahrtrichtung Köln/Bonn zwischen der Anschlussstelle Siegburg und dem Autobahndreieck Sankt Augustin-West auf eine Fahrspur verengt. Die Autobahn GmbH Rheinland richtet dort die Baustellenverkehrsführung für eine Maßnahme der DB ein. 

Asuman Altay

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln