A6 zw. Walldorf und Wiesloch/Rauenberg, A67 zw. Viernheim und Lorsch: Arbeiten zur Baugrunduntersuchung in den Abend- und Nachtstunden / Einzug von Fahrstreifen

Auf der A6 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg (Fahrtrichtung Heilbronn) sowie auf der A67 zwischen dem Viernheimer Dreieck und der Anschlussstelle Lorsch (Fahrtrichtung Frankfurt) finden in den Abend- und Nachtstunden zwischen dem 9.7. und 12.7.2023 (A6) bzw. zwischen dem 12.7. und 15.7.2023 (A67) Arbeiten im Rahmen der Baugrunduntersuchung statt. Aus Gründen der Arbeits- und Verkehrssicherheit ist dabei abschnittsweise der Einzug einzelner Fahrstreifen erforderlich. Im jeweiligen Baustellenbereich ist eine Geschwindigkeitsbegrenzung eingerichtet.

A6 zw. Walldorf und Wiesloch/Rauenberg, A67 zw. Viernheim und Lorsch: Arbeiten zur Baugrunduntersuchung in den Abend- und Nachtstunden / Einzug von Fahrstreifen Platzhalter

Auf der A6 zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg (Fahrtrichtung Heilbronn) sowie auf der A67 zwischen dem Viernheimer Dreieck und der Anschlussstelle Lorsch (Fahrtrichtung Frankfurt) finden in den Abend- und Nachtstunden zwischen dem 9.7. und 12.7.2023 (A6) bzw. zwischen dem 12.7. und 15.7.2023 (A67) Arbeiten im Rahmen der Baugrunduntersuchung statt. Aus Gründen der Arbeits- und Verkehrssicherheit ist dabei abschnittsweise der Einzug einzelner Fahrstreifen erforderlich.

Im jeweiligen Baustellenbereich ist eine Geschwindigkeitsbegrenzung eingerichtet.