A60 – Tunnel Hechtsheim - Reinigung und Wartung stehen an

Reinigung und Wartung stärkt den Werterhalt.

A60 – Tunnel Hechtsheim - Reinigung und Wartung stehen an Platzhalter

Auch der Umgang mit dem Anlagevermögen der Verkehrsinfrastruktur lässt sich auf diese Kurzformel bringen. Auch hier sorgen regelmäßige Reinigung und Wartung für eine möglichst lange Nutzbarkeit. 

In Abhängigkeit von den Witterungsbedingungen plant die Niederlassung West der Autobahn GmbH den Tunnel Hechtsheim im Zuge der A 60 in der Zeit vom 24.4.2023 bis 28.4.2022 zu reinigen. Vorgesehen ist dies jeweils im Zeitfenster zwischen 20 Uhr und 5 Uhr.

Vom 2. Mai bis 5. Mai soll der Tunnel zudem gewartet werden. Auch hierfür ist jeweils das Zeitfenster 20 Uhr bis 5 Uhr vorgesehen.

Sowohl die Reinigung als auch die Wartung wären in diesen Zeiträumen mit verkehrlichen Einschränkungen verbunden. Gesperrt würden immer zwei von drei Fahrspuren, sodass eine Durchfahrt durch die Hauptröhren in beide Fahrtrichtungen möglich wäre. Umleitungsempfehlungen würden ausgeschildert.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Stefan Hodes

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de