A61 – Sperrung der Tank- und Rastanlage Wonnegau West in der zweiten Märzwoche

Im Zeitraum von Montag, 7. März 3022, bis Freitagabend, 11. März 2022, lässt die Niederlassung West der Autobahn GmbH dringend notwendige Sanierungsarbeiten am Parkplatz der Tank- und Rastanlage Wonnegau West an der A 61 in Fahrtrichtung Süden ausführen.

A61 – Sperrung der Tank- und Rastanlage Wonnegau West in der zweiten Märzwoche Platzhalter

Während der Bauarbeiten bleiben Raststätte, Parkplatz sowie die Tankstelle geschlossen.

Um die Baustellenlogistik und Bauabläufe reibungslos durchführen zu können, damit die Autobahnraststätte schnellstmöglich wieder zur Verfügung steht, wird die Maßnahme, wie erwähnt, unter Vollsperrung durchgeführt.

Bereits am Freitagabend, 11. März 2022, sollen Parken, Tanken und Rasten wieder möglich sein. In der Folgewoche werden noch abschließende Restarbeiten aufgeführt, sodass geringe verkehrliche Einschränkungen möglich sind. Spätestens in der letzten Märzwoche steht die Tank- und Rastanlage Wonnegau West wieder ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Die Autobahn GmbH bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 2602 924 176
M: +49 162 230 72 21
presse.west(at)autobahn[dot]de