A65: Erneuerung der Verankerungselemente der Lärmschutzwand am Trogbauwerk bei Landau-Zentrum

-Beginn der Arbeiten ab Mittwoch, den 12.10.
-Ab dann in Fahrtrichtung Ludwigshafen täglich von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr nur ein Fahrstreifen
-In Fahrtrichtung Karlsruhe täglich von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr nur ein Fahrstreifen

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest erneuert ab Mittwoch, den 12.10., die Verankerungselemente an der Lärmschutzwand am Trogbauwerk im Bereich der Anschlussstelle Landau-Zentrum. Ab dann steht den VerkehrsteilnehmerInnen in Fahrtrichtung Ludwigshafen täglich von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr und in Fahrtrichtung Karlsruhe von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr nur je ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Sanierungsarbeiten werden voraussichtlich bis Ende Oktober 2022 abgeschlossen.

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest bittet alle Verkehrsteilnehmenden für die notwendigen Einschränkungen um Verständnis.   

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest:
Die rund 1.000 MitarbeiterInnen der Autobahn GmbH im Südwesten planen, bauen und betreiben rund 1.050 Autobahnkilometer. Mehr Infos unter: www.autobahn.de/suedwest
Kontakt: Pressesprecherin Petra Hentschel, presse.suedwest[at]autobahn[dot]de