A66 – Hanauer Kreuz – Nächtliche Sperrung einer Verbindungsrampe

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes führt im Hanauer Kreuz Instandsetzungsarbeiten zur Reparatur von Unfallschäden an Schutzplanken durch. Dabei kommt es vom 28.09.2023, 20 Uhr bis zum 29.09.2023, 6 Uhr zur nächtlichen Sperrung einer Verbindungsrampe.

A66 – Hanauer Kreuz – Nächtliche Sperrung einer Verbindungsrampe Platzhalter

Erforderlich ist die Sperrung der Einfahrt von der B43a auf die A66 in Fahrtrichtung Frankfurt.

Umleitung, U44: Via A45 bis zur Anschlussstelle Langenselbold-West.

 

Die Autobahn GmbH bittet um umsichtige Fahrweise im Umleitungsbereich sowie um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Maximilian Angst

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


presse.west[at]autobahn[dot]de