A7/70, Teilsperrungen im Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck

Fahrstreifensperrungen auf der A7 sowie Sperrungen mehrerer
Fahrbeziehungen zwischen der A7 und der A70 im Autobahnkreuz
Schweinfurt/Werneck in den Nächten vom 25. Mai - 27. Mai 2021 zwischen
20 Uhr bis ca. 6 Uhr.

A7/70, Teilsperrungen im Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck Platzhalter

17/21

Fahrbahninstandsetzungsarbeiten im Bereich des Autobahnkreuzes Schweinfurt/Werneck erfordern in zwei aufeinanderfolgenden Nächten die Sperrung von Fahrstreifen und einzelnen Fahrbeziehungen.

In der Nacht vom 25. Mai auf 26. Mai 2021 werden in der Zeit von 20 Uhr bis ca. 6 Uhr Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der A7 in Fahrtrichtung Fulda durchgeführt. Im Zuge der Arbeiten muss der erste Fahrstreifen und die Verbindungsrampe von der A7 aus Würzburg kommend auf die A70 in Fahrtrichtung Schweinfurt gesperrt werden. Von dieser Sperrung betroffene Verkehrsteilnehmer werden über eine temporär eingerichtete Umleitung U111 weiter auf der A7 zur Anschlussstelle Wasserlosen und von dort auf der A7 zurück zum Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck und dann in Fahrtrichtung Schweinfurt geleitet. 

In der Nacht vom 26. Mai auf 27. Mai 2021 werden in der Zeit von 20 Uhr bis ca. 6 Uhr Fahrbahnsanierungsarbeiten innerhalb des Autobahnkreuzes Schweinfurt/Werneck durchgeführt. Im Zuge der Arbeiten muss die Verbindungsrampe von der A70 aus Richtung Schweinfurt kommend auf die A7 in Fahrtrichtung Würzburg und die Fortführung der A70 auf die B26a in Fahrtrichtung Arnstein gesperrt werden. Von dieser Sperrung betroffene Verkehrsteilnehmer werden über eine temporär eingerichtete Umleitung U111 am Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck von der A70 auf die A7 zur Anschlussstelle Wasserlosen und von dort auf der A7 zurück zum Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck geleitet. Verkehrsteilnehmer, die in dieser Nacht am Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck von der A7 aus Richtung Würzburg kommend auf die A70/B26a in Fahrtrichtung Arnstein abfahren möchten, werden auf der A7 ebenfalls über die U111 weiter zur Anschlussstelle Wasserlosen und dort auf der A7 zurück zum Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck geleitet.

Alle weiteren Verkehrsbeziehungen am Autobahnkreuz Schweinfurt/Werneck sind von den genannten Maßnahmen nicht betroffen.


Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:
www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de