A8: AS Hofoldinger-Forst

Gezielte Einzelfällungen gefährdeter Bäume // Sperrung der Einfahrt in Fahrtrichtung Salzburg am 14. und 15. Februar

A8: AS Hofoldinger-Forst Platzhalter

Pressemitteilung 09/2022

Am Montag, den 14. und am Dienstag, den 15. Februar werden an der Anschlussstelle Hofoldinger Forst Gefahrbäume entfernt. Dazu wird an beiden Tagen jeweils von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr die Einfahrtsrampe in Fahrtrichtung Salzburg gesperrt. Die Umleitungen erfolgen zur nächsten Anschlussstelle und sind ausgeschildert.

Die Autobahn Südbayern führt regelmäßige Baumkontrollen durch qualifizierte Fachleute durch. Dabei werden einzelne „Gefahrbäume“ identifiziert, die aus fachlicher Sicht entfernt werden müssen, um die Verkehrssicherheit für die Verkehrsteilnehmer auch in Zukunft zu gewährleisten.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer und die betroffenen Anwohner um Verständnis für die unvermeidbaren Arbeiten.

 

Hinweis:

Da die Arbeiten unter freiem Himmel durchgeführt werden, können jederzeit witterungsbedingte Änderungen oder Verschiebungen notwendig werden.

 

Kontakt:

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle
Tel: 089/54552-3308 | Mail: pressestelle[at]sby.autobahn[dot]de

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de