A8: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad bei Steinig

Ab Samstag, den 17.06., ca. 07:00 Uhr, wieder drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Karlsruhe.

A8: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad bei Steinig Platzhalter

13.06.2023

 

Fertigstellung der Arbeiten

A8: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad bei Steinig

  • Rückbau der baustellenbedingten Verkehrssicherung
  • Ab Samstag, den 17.06., ca. 07:00 Uhr, wieder drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Karlsruhe


Seit Mitte Mai 2023 erneuert die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest die Fahrbahndecke der A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad bei Steinig in Fahrtrichtung Karlsruhe auf rund 1,1 Kilometer Länge. In den Nächten von Donnerstag auf Freitag und Freitag auf Samstag werden die Verkehrssicherungseinrichtungen abgebaut, sodass den VerkehrsteilnehmerInnen ab Samstag, den 17.06., ca. 07:00 Uhr, wieder drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Karlsruhe zur Verfügung stehen. Ab dann ist auch die Abfahrtsrampe an der Anschlussstelle Karlsbad wieder befahrbar. Die Straßenbauarbeiten können somit rund zwei Wochen früher als geplant abgeschlossen werden.