A8 – Herbstwartung des Tunnels Pellinger Berg zwischen den AS Perl-Borg und Wellingen führt zu temporären Verkehrseinschränkungen

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes lässt ab Freitag, 27. Oktober 2023, routinemäßige Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten am Tunnel Pellinger Berg im Zuge der A8 zwischen den Anschlussstellen (AS) Perl-Borg (3) und Wellingen (4) durchführen.

A8 – Herbstwartung des Tunnels Pellinger Berg zwischen den AS Perl-Borg und Wellingen führt zu temporären Verkehrseinschränkungen Platzhalter

Während der Arbeiten muss der Tunnel zeitweise vollgesperrt werden.

Während der Wartungsarbeiten sind folgende Verkehrseinschränkungen notwendig:

  • Am Freitag, 27.10.2023, ab 19 Uhr, bis Samstag, 28.10.2023, circa 6 Uhr, wird die A8 ab der AS Wellingen (4) in Fahrtrichtung Luxemburg voll gesperrt. Der Verkehr wir über die L170 und B407 in Richtung Borg umgeleitet.
  • Am Samstag, 28.10.2023, ab 19 Uhr, bis Sonntag, 29.10.2023 circa 6 Uhr, werden beide Richtungsfahrbahnen der A8 zwischen der AS Perl-Borg (3) und Wellingen (4) voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmenden werden ebenfalls über die B407 und L170 umgeleitet.

Um die verkehrlichen Beeinträchtigungen zu minimieren, hat die Autobahn GmbH die notwendigen Arbeiten mit Rücksicht auf den täglichen Berufs- und Pendlerverkehr sowie auf die Anlieger der Umleitungstrecke eigens in die verkehrsarmen Nachtstunden und auf das Wochenende verlegt.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um eine vorsichtige Fahrweise auf der Umleitungsstrecke sowie um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Stephanie Kühr-Gilles

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de