A8 – Kurzfristige Verkehrseinschränkung im AD Saarlouis

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH lässt am Freitag, 11. November 2022, von 8.30 bis 14 Uhr im Zuge der A8 im Bereich des Autobahndreiecks (AD) Saarlouis Unterhaltungsarbeiten im Böschungsbereich der Verbindungsrampe von Neunkirchen in Richtung Luxemburg durchführen. Hier ist es aufgrund von Starkregenereignisse der letzten Wochen zu Ausspülungen gekommen.

A8 – Kurzfristige Verkehrseinschränkung im AD Saarlouis Platzhalter

Um die Arbeiten durchführen zu können, ist eine Vollsperrung der Überleitung von der A8 aus Richtung Neunkirchen auf die A8 in Fahrtrichtung Luxemburg notwendig. Eine Umleitung über die Anschlussstelle (AS) Lisdorf ist ausgeschildert.

Die Autobahn GmbH bittet die Verkehrsteilnehmenden um eine umsichtige Fahrweise und um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen. Den Verkehrsteilnehmenden wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten und eine angemessene Fahrzeit einzuplanen.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de