A81: Anschlussstelle Villingen-Schwenningen - Nächtliche Sperrung der Auffahrt Richtung Stuttgart vom 10.05. bis 11.05.

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Südwest beseitigt in der Nacht vom 10.05. ca. 19:00 Uhr bis 11.05. ca. 06:00 Uhr Fahrbahnschäden an der Anschlussstelle Villingen-Schwenningen der A81. Dafür muss die Auffahrt von der B27 auf die A81 in Richtung Stuttgart voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die ausgeschilderte Umleitungsstrecke U 31 zur Anschlussstelle Rottweil.

A81: Anschlussstelle Villingen-Schwenningen - Nächtliche Sperrung der Auffahrt Richtung Stuttgart vom 10.05. bis 11.05. Platzhalter

09.05.2023

A81: Anschlussstelle Villingen-Schwenningen - Nächtliche Sperrung der Auffahrt Richtung Stuttgart vom 10.05. bis 11.05.

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Südwest beseitigt in der Nacht vom 10.05. ca. 19:00 Uhr bis 11.05. ca. 06:00 Uhr Fahrbahnschäden an der Anschlussstelle Villingen-Schwenningen der A81. Dafür muss die Auffahrt von der B27 auf die A81 in Richtung Stuttgart voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die ausgeschilderte Umleitungsstrecke U 31 zur Anschlussstelle Rottweil.

Die Auffahrt auf die A81 in Richtung Singen sowie die Abfahrten von der A81 auf die B27 bleiben für den Verkehr geöffnet.

Darüber hinaus werden seit 08.05 bis 12.05, jeweils nachts von ca. 19:00 Uhr bis ca. 06:00 Uhr, Fahrbahnschäden auf der rechten Fahrspur im Streckenbereich zwischen den Anschlussstellen Villingen-Schwenningen und Rottweil beseitigt. Für den Verkehr bleibt dabei stets eine Fahrspur geöffnet.

Um die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, führt die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest die Arbeiten während der Nachtstunden durch.