A81:Zwischen Rottweil und Tuningen wird Verkehrsführung geändert und die Anschlussstelle Villingen-Schwenningen ab 29.07. abends wieder geöffnet

Zwischen dem 29.07. ab 19:00 Uhr und 30.07. bis 07:00 Uhr steht nur eine Fahrspur pro Fahrtrichtung zur Verfügung.
Außerdem wird am 29.07. ab ca. 22:00 Uhr die Anschlussstelle Villingen-Schwenningen in Fahrtrichtung Singen wieder geöffnet.

A81:Zwischen Rottweil und Tuningen wird Verkehrsführung geändert und die Anschlussstelle Villingen-Schwenningen ab 29.07. abends wieder geöffnet Platzhalter

24.07.23

A81: An der Baustelle zwischen Rottweil und Tuningen wird die Verkehrsführung geändert und die Anschlussstelle Villingen-Schwenningen ab 29.07. abends wieder geöffnet

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest erneuert zwischen den Anschlussstellen Rottweil und Tuningen die Fahrbahndecke. Die Fahrbahn in Fahrtrichtung Singen ist bereits fertig gestellt. Nun wird ab 29.07. die Strecke in Fahrtrichtung Stuttgart saniert. Dazu muss die bestehende Verkehrssicherung umgebaut und die Verkehrsführung geändert werden. Zwischen dem 29.07. ab 19:00 Uhr und 30.07. bis 07:00 Uhr steht daher nur eine Fahrspur pro Fahrtrichtung zur Verfügung.

Außerdem wird am 29.07. ab ca. 22:00 Uhr die Anschlussstelle Villingen-Schwenningen in Fahrtrichtung Singen wieder geöffnet.

Die Fertigstellung der gesamten Baumaßnahme ist für Ende August geplant.