A9, Sperrung der Anschlussstelle Bad Berneck/Himmelkron in Fahrtrichtung Nürnberg in der Nacht vom 02.11.2022 auf 03.11.2022

An der A9 zwischen den Anschlussstellen Marktschorgast und Bad Berneck/Himmelkron in Fahrtrichtung Nürnberg wurden dieses Jahr umfassende Arbeiten an den Fugen der Fahrbahn durchgeführt. Die für die endgültige Fertigstellung dieser Fugenarbeiten erforderliche Sperrung der Anschlussstelle Bad Berneck/Himmelkron in Fahrtrichtung Nürnberg wurde nunmehr auf den Zeitraum vom 02.11.2022, 18 Uhr bis 03.11.2022, 5 Uhr verschoben.

A9, Sperrung der Anschlussstelle Bad Berneck/Himmelkron in Fahrtrichtung Nürnberg in der Nacht vom 02.11.2022 auf 03.11.2022 Platzhalter

44/22
Die Sperrung musste auf den mit Presseinfo 43/22 bereits angekündigten Ausweichtermin in der Nacht vom 02.11.2022 auf den 03.11.2022 verschoben werden. In diesem Zeitraum werden die Fugen im Ein- und Ausfahrtsbereich der Anschlussstelle Bad Berneck/Himmelkron in Fahrtrichtung Nürnberg erneuert.

Die Sperrung betrifft nur die Fahrtrichtung Nürnberg, ein Ein- und Ausfahren in Fahrtrichtung Berlin ist jederzeit möglich.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten auf die benachbarten Anschlussstellen auszuweichen und die Umleitungsempfehlungen vor Ort zu beachten.

Für die auftretenden Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahn GmbH alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter:
www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de
Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf Twitter: @adb_nordbayern