A9: T&R Köschinger Forst

Vollsperrung des LKW-Parkplatzes in FR München ab Dienstag, 02.11.2021 für die Dauer von 2 Wochen

A9: T&R Köschinger Forst Platzhalter

Pressemitteilung 78/21

  • Vollsperrung des LKW-Parkplatzes in FR München ab Dienstag, 02.11.2021 für die Dauer von 2 Wochen
  • Sperrung der Busparkplätze ab Samstag, 06.11.2021 – Samstag, 13.11.2021
  • Die Zufahrt zu den Zapfsäulen ist für alle Fahrzeuge frei.
  • Die Auffahrt auf die Autobahn ist über die Durchfahrtsspur gewährleistet
  • Keine Einschränkungen bei den Parkplätzen für PKW

 

Ab Dienstag, 02.11.2021, bis voraussichtlich für die Dauer von zwei Wochen ist der LKW-Parkplatz an der T&R Köschinger Forst in FR München vollständig gesperrt. Grund hierfür sind umfangreiche Maßnahmen zur Sanierung der Fahrbahn des Kreisverkehrs innerhalb der Rastanlage.

 

Während der Arbeiten ist die Zufahrt zu den Zapfsäulen für alle Fahrzeuge – auch für LKW – weiterhin möglich. Zudem gibt es im Bereich der PKW-Parkplätze keine Einschränkungen. Die Busparkplätze werden im Zeitraum zwischen dem 02.11.2021 und 05.11.2021 aufrechterhalten. Ab dem 06.11.2021 bis einschließlich voraussichtlich 13.11.2021 werden die Busparkplätze ebenfalls nicht anfahrbar sein und gesperrt.

Der Längsparkstreifen für Großraumschwertransporte bleibt während der Sanierungsmaßnahme geöffnet.

 

Die Sperrung des LKW-Parkplatzes wird in der Rastanlage mit Hilfe von LED-Tafeln angezeigt. Zudem wird eine wegweisende Beschilderung während der Baumaßnahme auf der Anlage eingerichtet. Die Sperrung der LKW- Stellflächen ist leider unumgänglich, um die Sanierung der Kreisverkehrsfläche verkehrs- und arbeitssicherheitstechnisch in einem sehr kurzen Zeitraum umzusetzen. Die Autobahn GmbH des Bundes bittet um Verständnis für die Baumaßnahme und bittet die Fuhrunternehmen dies in der Tourenplanung entsprechend zu berücksichtigen.

 

Die Arbeiten finden unter freiem Himmel statt. Daher kann es jederzeit zu witterungsbedingten Änderungen und Verschiebungen der Arbeiten kommen. Wir informieren kurzfristig und aktuell über unseren Twitter-Kanal.

 

Kontakt

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle

Tel: 089/54552-3280 | Mail: pressestelle[at]sby.autobahn[dot]de

https://twitter.com/AdB_Suedbayern

 

Informationen zur aktuellen Verkehrslage auf den Autobahnen finden Sie im Internet unter www.bayerninfo.de