A93, Verlängerung der Teilsperrung der Anschlussstelle Teublitz in Fahrtrichtung Hof

Die Teilsperrung der Anschlussstelle Teublitz, Auffahrt in Fahrtrichtung Hof, muss witterungsbedingt bis 28.09.2022 verlängert werden.

A93, Verlängerung der Teilsperrung der Anschlussstelle Teublitz in Fahrtrichtung Hof Platzhalter

45/22

Für die Erneuerung der Fahrbahn muss die Auffahrt der Anschlussstelle Teublitz in Fahrtrichtung Hof gesperrt werden. Die Sperrung ist notwendig um die Hauptfahrbahn im Zuge des Deckenerneuerungsloses zwischen den Anschlussstellen Schwandorf-Süd und Teublitz zu sanieren.

Witterungsbedingt muss diese Sperrung bis 28.09.2022 verlängert werden.

Der an der Anschlussstelle Teublitz in Fahrtrichtung Hof auffahrenden Verkehr wird über die Bedarfsumleitung U51 zur Anschlussstelle Schwandorf Süd geleitet.

Die Ausfahrt an der Anschlussstelle Teublitz in Fahrtrichtung Hof ist weiterhin möglich. In Fahrtrichtung Regensburg steht die Anschlussstelle Teublitz uneingeschränkt zur Verfügung.

Die Verkehrsführung mit zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Regensburg und einem Fahrstreifen in Fahrtrichtung Weiden auf der Richtungsfahrbahn Regensburg, bleibt noch bis 07.10.2022 bestehen.

Die Niederlassung Nordbayern der Autobahn GmbH des Bundes bittet um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Weitere Pressemitteilungen und aktuelle Informationen zu den Baustellen und Projekten der Niederlassung Nordbayern finden Sie unter: www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de
Für aktuelle Informationen folgen Sie uns auch auf Twitter: @Autobahn_NBY