A95: HAS Weghaus

Beginn der Arbeiten zum Neubau der Halbanschlussstelle ab Montag, 28.06.2021 // Behinderungen aufgrund einer verengten Baustellenverkehrsführung und Reduktion der Höchstgeschwindigkeit auf der B2 im Baustellenbereich

A95: HAS Weghaus Platzhalter

Pressemitteilung 33/21

Ab Montag, 28.06.2021, beginnen die Arbeiten zum Bau der Halbanschlussstelle Weghaus zwischen Murnau und Eschenlohe auf Höhe der Abzweigung Ohlstadt. Zusätzlich zur Reduktion der Höchstgeschwindigkeit wird im Baustellenbereich entlang der B2 in beiden Fahrtrichtungen auch die Breite der Fahrstreifen verringert.

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende Oktober 2021 abgeschlossen sein.

 

Vorankündigung

Während einzelner Baumaßnahmen können zusätzliche Eingriffe in die Verkehrsführung, wie z. B. durch Einbahnregelung mit Ampelschaltung, notwendig sein. Wir werden darüber frühzeitig in Form einer Pressemitteilung informieren.

Der Verkehrsführung auf der A 95 zwischen der Anschlussstelle Eschenlohe und dem Autobahnende bleibt von der Maßnahme zunächst (bis vrstl. Ende August) unbeeinträchtigt.

 

Hintergrund

Mit dem Neubau des HAS Weghaus soll ebenso wie mit dem 4-streifigen Ausbau der B 2neu zwischen Eschenlohe und Garmisch-Partenkirchen der Verkehrsfluss im Loisachtal verbessert und die anliegenden Gemeinden entlastet werden.

Die Niederlassung Südbayern der Autobahn GmbH dankt den Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis für unter Umständen auftretende Behinderungen. Grundsätzlich empfehlen wir allen Verkehrsteilnehmern ausreichend Zeit für die Fahrt einzuplanen und insbesondere dem Ausflugsverkehr, den Bereich nach Möglichkeit großräumig zu umfahren.

 

Kontakt:

Die Autobahn GmbH des Bundes – Niederlassung Südbayern – Pressestelle

Tel: 089/54552-3280 | Mail: pressestelle[at]sby.autobahn[dot]de

 

Hinweis: Alle Zeitangaben, die die Autobahn Südbayern veröffentlicht, sind unverbindliche Zielvorgaben auf Basis des jeweils aktuellen Planungsstands. Änderungen oder Zeitanpassungen können sich jederzeit aufgrund der Witterung oder der Einflüsse Dritter ergeben.