A96: Autobahnkreuz Memmingen

Reduzierung der Fahrtrichtung Lindau auf einen Fahrstreifen in der Nacht von Montag auf Dienstag, 16.08 auf 17.08.2021, ab 22:00 Uhr bis 5:30 Uhr

 Platzhalter

Pessemitteilung K31/21

 

  • Vorübergehende Änderung der Verkehrsführung
  • Reduzierung der Fahrtrichtung Lindau auf einen Fahrstreifen

Zur Vorbereitung des Ersatzneubaus der Brücke der A96, über die Memminger Straße, müssen auf der Baustelle westlich des Autobahnkreuzes Memmingen Spundwände eingebracht werden.

Hierzu wird die Verkehrsführung in der Nacht von Montag auf Dienstag, 16.08 auf 17.08.2021, ab 22:00 Uhr bis 5:30 Uhr umgebaut. Für diese Zeit wird der von Ulm in Richtung Lindau laufende Verkehr nach Süden zur Anschlussstelle (AS) Memmingen Süd und von dort zurück auf die A96 umgeleitet.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit muss vom 17.08 bis 19.08.2021 die Fahrtrichtung Lindau auf einen Fahrstreifen reduziert durch die Baustelle geführt werden.  Die Fahrtrichtung München kann mit beiden Fahrstreifen aufrechterhalten werden.

Für die auftretenden Behinderungen bitten wir um Verständnis.

 

Kontakt

Die Autobahn GmbH des Bundes

Niederlassung Südbayern I Außenstelle Kempten

0831/5243-5400