Engpass zwischen Dreieck Langenfeld und Solingen in Richtung Oberhausen | Sperrung der Abfahrt aufgrund von kurzfristigen Reparaturarbeiten

Morgen (2.2.), von 8:30 Uhr bis voraussichtlich mittags, ist die A3 in Fahrtrichtung Oberhausen aufgrund von Reparaturarbeiten einspurig. In der Anschlussstelle Solingen ist zeitweise (ca. für zwei Stunden) die Abfahrt von der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen gesperrt.

Engpass zwischen Dreieck Langenfeld und Solingen in Richtung Oberhausen | Sperrung der Abfahrt aufgrund von kurzfristigen Reparaturarbeiten Platzhalter

Langenfeld/Solingen (Autobahn GmbH). Morgen (2.2.), von 8:30 Uhr bis voraussichtlich mittags, steht den Verkehrsteilnehmenden auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen eine von drei Fahrspuren zur Verfügung. Zudem ist in der Anschlussstelle Solingen zeitweise (ca. für zwei Stunden) die Abfahrt von der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen gesperrt. Im Rahmen einer Notmaßnahme müssen hier massive Fahrbahnschäden behoben werden. Infolge des Winterwetters der vergangenen Wochen sind an den Fahrbahndecken erhebliche Schäden aufgetreten. Diese müssen zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit dringend kurzfristig beseitigt werden.

In der kommenden Woche sind weitere Reparaturarbeiten erforderlich, die zu folgenden Verkehrseinschränkungen führen:

  • Montagnacht (5./6.2.) und Dienstagnacht (6./7.2.), jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr,  ist die A3 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen Autobahndreieck Langenfeld und der Anschlussstelle Solingen einspurig
  • Montagnacht (5./6.2.) und Dienstagnacht (6./7.2.), jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr, ist auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen in der Anschlussstelle Solingen die Abfahrt gesperrt. Die Umleitung ist per rotem Punkt ausgeschildert und führt über das Autobahnkreuz Hilden.

Lauren Dohnalek

Kommunikation

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Sabrina Kieback

Leiterin Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln