Fertigstellung der Arbeiten A65: Arbeiten zwischen den Anschlussstellen Kandel-Mitte und Wörth-Dorschberg

- Rückbau der baustellenbedingten Verkehrssicherung
- Ab Montag, den 13.11., ca. 10:00 Uhr, wieder zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Karlsruhe und Ludwigshafen

Fertigstellung der Arbeiten A65: Arbeiten zwischen den Anschlussstellen Kandel-Mitte und Wörth-Dorschberg Platzhalter

Seit Mitte September 2023 erneuert die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest die Fahrbahndecke der A65 zwischen den Anschlussstellen Kandel-Mitte und Kandel-Süd in Fahrtrichtung Karlsruhe auf rund 2,5 Kilometern Länge. Die Bauarbeiten können bereits bis Montag, 13.11., ca. 10:00 Uhr, abgeschlossen werden, sodass den VerkehrsteilnehmerInnen ab dann wieder zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Karlsruhe und Ludwigshafen zur Verfügung stehen.

Hintergrund zu den Arbeiten:
Neben der Erneuerung der Fahrbahndecke wurden auch neue Schutzeinrichtungen im Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Kandel-Süd und Wörth-Dorschberg auf rund 2 Kilometern Länge angebracht.

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest:
Die rund 1.000 MitarbeiterInnen der Autobahn GmbH im Südwesten planen, bauen und betreiben rund 1.050 Autobahnkilometer. Mehr Infos unter: www.autobahn.de/suedwestKontakt: Pressesprecherin Petra Hentschel, presse.suedwest[at]autobahn[dot]de