Staatsstraße 2194 / Autobahn A9 – Anschlussstelle Münchberg-Nord: Ankündigung von Sperrungen im Rahmen der Baumaßnahme

Seit Juni laufen die Straßenbauarbeiten zum verkehrssicheren Umbau der Anschlussstelle Münchberg-Nord. Die bestehende Unfallhäufungsstelle wird in einer Gemeinschaftsmaßnahme des Staatlichen Bauamtes Bayreuth sowie der Autobahn GmbH, Niederlassung Nordbayern umgebaut. Durch den Umbau wird ab dem 14.09.2021 die Anschlussstelle und ab 04.10 bis 22.10.2021 zusätzlich die Staatsstraße voll gesperrt.

 Platzhalter

Der Umbau der Anschlussstelle Münchberg-Nord wird in mehreren Bauphasen abgewickelt. Die bisherigen Umbauarbeiten konnten ohne längere Sperrungen durchgeführt werden. In den kommenden Wochen sind für die Straßen- und Tiefbauarbeiten folgende Fahrbeziehungen gesperrt:

14.09 – 04.10: Sperrung der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Berlin und München. In diesen Zeitraum kann weder von der A9 abgefahren noch aufgefahren werden. Im Zeitraum der Anschlussstellensperrung ist auf die benachbarte Anschlussstelle Münchberg-Süd auszuweichen. Eine entsprechende Umleitungsbeschilderung wird aufgebaut.

Die Staatsstraße 2194 zwischen Helmbrechts und Münchberg ist einspurig in Fahrtrichtung Münchberg befahrbar. Für die Fahrtrichtung Helmbrechts werden ab Münchberg zwei Umleitungsstrecken über die St2461 nach Reuthlas und HO25 nach Helmrechts, sowie über die B289 und HO 24 über Hildbrandsgrün und Ottengrün ausgeschildert.

04.10. – 22.10: Vollsperrung der Anschlussstelle Münchberg-Nord mit Sperrung der Staatsstraße 2194. In diesen Zeitraum kann von der A9 weder auf- noch abgefahren werden. Die Staatsstraße 2194 zwischen Helmbrechts und Münchberg ist voll gesperrt.

Im Zeitraum der Anschlussstellensperrung ist auf die benachbarte Anschlussstelle Münchberg-Süd auszuweichen. Eine entsprechende Umleitungsbeschilderung wird aufgebaut. Die Umleitung von Helmbrechts zur A9 und in Gegenrichtung erfolgt über die HO24 Ottengrün und Hildbrandsgrün, weiter über die B289 und St2194 zur AS Münchberg-Süd. Der Verkehr aus Münchberg zur A9 wird über Straas zur AS Münchberg-Süd geführt. Die Umleitung der Staatsstraße von Helmbrechts nach Münchberg führt in beide Fahrtrichtungen über Reuthlas entlang der Kreisstraße HO25, bzw. über die HO 24 über Hildbrandsgrün und Ottengrün und B289.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die erforderlichen Bauarbeiten und erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich. Weitere Informationen zu aktuellen Sperrungen in dieser und weiterer Maßnahmen des Staatlichen Bauamtes Bayreuth sind im Internet unter www.bayerninfo.de abrufbar.