UPDATE A1/A61: Anschlussstelle Erftstadt bleibt noch bis Ende Oktober gesperrt

Zur gestern verkündeten vollständigen Öffnung der A61 zwischen den Autobahnkreuzen Kerpen und Meckenheim in Fahrtrichtung Koblenz gibt es eine Ergänzung.

UPDATE A1/A61: Anschlussstelle Erftstadt bleibt noch bis Ende Oktober gesperrt Platzhalter

Köln (Autobahn GmbH). Zur gestern verkündeten vollständigen Öffnung der A61 zwischen den Autobahnkreuzen Kerpen und Meckenheim in Fahrtrichtung Koblenz gibt es eine Ergänzung. Die Anschlussstelle Erftstadt bleibt bis voraussichtlich Ende Oktober gesperrt. Aufgrund der massiven Schäden an der B265 kann hier aktuell kein Verkehr fahren.

 

Weitere Informationen:

Sperrungen der Landes-, Bundes- und Kreisstraßen von Straßen.NRW im südlichen Rheinland: www.strassen.nrw.de/de/presse/hochwasser-in-nrw.html

Pressemitteilung vom 16.09.2021: www.autobahn.de/rheinland/aktuelles/detail/aktuelles/wie-geht-es-weiter-auf-den-gesperrten-autobahnen-a1-a61-und-a553-zwischenbilanz-zwei-monate-nach-der-unwetterkatastrophe

Pressekontakt

Sabrina Kieback

Leiterin Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln