Update: A3: Einspurigkeit im Autobahnkreuz Leverkusen in Richtung Frankfurt | Erst ab dem 10. November

Aufgrund des angekündigten Starkregens und der Sturmböen entfallen die für das kommende Wochenende (3.-6.11.) angekündigten Reparaturarbeiten und die Einspurigkeit im Kreuz Leverkusen. Die Arbeiten erfolgen nun voraussichtlich von Freitag (10.11.) bis Montag (13.11.). 

Update: A3: Einspurigkeit im Autobahnkreuz Leverkusen in Richtung Frankfurt | Erst ab dem 10. November Platzhalter

Leverkusen (Autobahn GmbH). Aufgrund des angekündigten Starkregens und der Sturmböen entfallen die für das kommende Wochenende (3.-6.11.) angekündigten Reparaturarbeiten und die Einspurigkeit im Kreuz Leverkusen. Die Arbeiten erfolgen nun voraussichtlich von Freitag (10.11.) bis Montag (13.11.). 

Pressemitteilung vom 27.10.2023
Leverkusen (Autobahn GmbH). Von Freitag (3.11.), vsl. 20 Uhr, bis Montag (6.11.), vsl. 5 Uhr, ist die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt im Autobahnkreuz Leverkusen einspurig befahrbar. Die Autobahn GmbH Rheinland saniert kurzfristig die rechte Fahrbahnspur.

Hintergrund
Nachdem aufgrund eines massiven Fahrbahnschadens auf der A3 in Fahrtrichtung Frankfurt im Autobahnkreuz Leverkusen erste Reparaturen erfolgt waren, ist aufgrund der starken Belastung der rechten Fahrspur durch den Schwerlastverkehr ein erneuter Fahrbahnschaden aufgetreten. Am ersten Novemberwochenende führt die Autobahn GmbH Rheinland eine kurzfristige Fahrbahnsanierung der derzeit gesperrten rechten Fahrspur aus. Bis zum Beginn dieser Maßnahme am Freitag (3.11.) stehen Verkehrsteilnehmenden zwei von drei Fahrspuren zur Verfügung.

Sabrina Kieback

Leiterin Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln

Lauren Dohnalek

Kommunikation

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26 50679 Köln