UPDATE A3: Sperrung des Parkplatzes "Reusrather Heide" aufgehoben

Auf der A3 ist der Parkplatz "Reusrather Heide" wieder befahrbar.

UPDATE A3: Sperrung des Parkplatzes "Reusrather Heide" aufgehoben Platzhalter

Langenfeld (Autobahn GmbH). Auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen ist der Parkplatz "Reusrather Heide" seit Dienstagabend (31.5.) wieder befahrbar. Bereits am Mittwochabend (25.5.) konnte der Parkplatz in Fahrtrichtung Frankfurt freigegeben werden. Im Bereich der Anlagen wurden am Dienstag (24.5.) giftige Pflanzen des sogenannten Gefleckten Schierling entdeckt. Die Autobahn GmbH Rheinland beauftragte daher ein Spezialunternehmen mit der Beseitigung der Pflanzen. Die Maßnahme diente der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer.

Hintergrund:

Bei dem Gefleckten Schierling handelt es sich um bis zu zwei Meter hohe Pflanzen mit kahlen Stängeln und weißen Blüten. Der Gefleckte Schierling gehört zu den Doldenblütlern und ist eine den giftigsten einheimischen Pflanzenarten in Deutschland. Sie haben einen intensiven Geruch. Das Gift ist über die Haut aufnehmbar, wirkt auf das Nervensystem und kann im schlimmsten Fall tödlich sein. Der Umgang mit den Pflanzen kann daher nur durch entsprechend spezialisierte Fachunternehmen erfolgen.

Sebastian Bauer

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26
50679 Köln

Lauren Dohnalek

Kommunikation Außenstelle Köln

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Köln
Deutz-Kalker-Str. 18-26
50679 Köln