UPDATE A44: Neuer Termin für Vollsperrung zwischen Anschlussstellen Alsdorf und Aldenhoven in Fahrtrichtung Düsseldorf

Die A44 wird zwischen den Anschlussstellen Alsdorf und Aldenhoven in Fahrtrichtung Düsseldorf erst von Mittwoch (11.10.) ab 18 Uhr bis Montag (16.10.) 5 Uhr voll gesperrt. Auch die Auffahrt an der Anschlussstelle Alsdorf Richtung Düsseldorf wird gesperrt, die Ausfahrt bleibt hingegen offen.

UPDATE A44: Neuer Termin für Vollsperrung zwischen Anschlussstellen Alsdorf und Aldenhoven in Fahrtrichtung Düsseldorf Platzhalter

Alsdorf/Aldenhoven (Autobahn GmbH). Die A44 wird zwischen den Anschlussstellen Alsdorf und Aldenhoven in Fahrtrichtung Düsseldorf erst von Mittwoch (11.10.) ab 18 Uhr bis Montag (16.10.) 5 Uhr voll gesperrt. Auch die Auffahrt an der Anschlussstelle Alsdorf Richtung Düsseldorf wird gesperrt, die Ausfahrt bleibt hingegen offen. Die Autobahn GmbH Rheinland saniert in diesem Zeitraum die Fahrbahn. Der Fernverkehr wird mit orangen Punkten vom Kreuz Aachen über das Kreuz Kerpen und die A61 zum Kreuz Jackerath geführt. Eine Umleitung des Nahverkehrs erfolgt über die U47 (L 136). Die Autobahn GmbH Rheinland rechnet in den Schulferien mit einem geringeren Verkehrsaufkommen.

Der ursprünglich vorgesehene Ausführungstermin vom 6.-11.10. musste wegen krankheitsbedingt eingeschränkter Personalkapazitäten beim bauausführenden Unternehmen verschoben werden.

Helge Wego

Leiter Stabsstelle Kommunikation Außenstelle Euskirchen

Telefon0152 030 25 828

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Rheinland
Außenstelle Euskirchen
Otto-Lilienthal-Str. 25a 53879 Euskirchen