Update A6 – Bauarbeiten zur grundhaften Fahrbahnerneuerung zwischen den Anschlussstellen Kaiserlautern-West und Enkenbach-Alsenborn beginnen

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH beginnt Anfang Juni mit den Bauarbeiten zur grundhaften Erneuerung der Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen (AS) Kaiserlautern-West und Enkenbach-Alsenborn im Zuge der A6.

Update A6 – Bauarbeiten zur grundhaften Fahrbahnerneuerung zwischen den Anschlussstellen Kaiserlautern-West und Enkenbach-Alsenborn beginnen Platzhalter

Im Rahmen der Maßnahme wird als nächstes der genannte Streckenabschnitt in Richtung Mannheim auf einer Länge von ca. vier Kilometern grundhaft erneuert. Die Arbeiten sollen bei planmäßigem Verlauf bis Ende 2022 abgeschlossen sein.

Den Auftakt der Maßnahme bildete die Erneuerung der Entwässerungsanlagen sowie der Bau der Mittelstreifenüberfahrten. Diese Arbeiten starteten im März und sind jetzt abgeschlossen, sodass in Kürze die Einrichtung einer neuen Baustellenverkehrsführung erfolgt. Dabei wird ein Fahrstreifen der Fahrtrichtung Mannheim auf die Richtungsfahrbahn Saarbrücken übergeleitet, ein Fahrstreifen verbleibt auf der zu erneuernden Fahrbahn. Somit stehen den Verkehrsteilnehmern ab dem 1. Juni 2022 auch während der Bauarbeiten zwei Fahrstreifen in beide Fahrtrichtungen zur Verfügung.

Die für den Aufbau der Baustellenverkehrsführung notwendigen Vorarbeiten werden aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens überwiegend an den Wochenenden ausgeführt.

Die Autobahn GmbH bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Mehr Informationen zur geplanten Gesamtmaßnahme finden Sie hier A 6 – Grundhafte Fahrbahnerneuerung zwischen den Anschlussstellen Kaiserlautern-West und Enkenbach-Alsenborn | Aktuelles | Die Autobahn GmbH des Bundes

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West


T: +49 2602 924 176
M: +49 162 230 72 21
presse.west(at)autobahn[dot]de