Update A6 – Grundhafte Fahrbahnerneuerung zwischen Kaiserlautern-West und Enkenbach-Alsenborn wird Anfang 2023 beendet

Der Streckenabschnitt soll – entsprechende Witterung vorausgesetzt – nach derzeitiger Planung voraussichtlich Ende Februar 2023 wieder frei befahrbar sein.

Update A6 – Grundhafte Fahrbahnerneuerung zwischen Kaiserlautern-West und Enkenbach-Alsenborn wird Anfang 2023 beendet Platzhalter

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH saniert aktuell den Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen (AS) Kaiserslautern-West und Enkenbach Alsenborn in Fahrtrichtung Mannheim. Der Streckenabschnitt soll – entsprechende Witterung vorausgesetzt – nach derzeitiger Planung voraussichtlich Ende Februar 2023 wieder frei befahrbar sein.

Ursprünglich war geplant, die Fahrbahnerneuerung im genannten Streckenabschnitt bis zum Jahresende 2022 abzuschließen. Aufgrund von umfangreicheren Erdbauarbeiten, die wesentlich mehr Zeit beansprucht haben, sowie der aktuellen Schlechtwetterlage lassen sich die Arbeiten in diesem Jahr nicht mehr fertigstellen. Die Bauarbeiten sollen nach aktueller Planung bis Ende Februar 2023 abgeschlossen sein.

Die Autobahn GmbH bittet alle Verkehrsteilnehmenden weiterhin um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen und empfiehlt, auf die Verkehrsmeldungen im Radio und öffentlichen Plattformen zu achten und Störungen und Fahrzeitverlängerungen bei der Routenplanung einzuplanen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Mandy Burlaga

Leitung Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de