UPDATE: A62 – Fahrbahnerneuerung zwischen Glan-Münchweiler und Kusel

Bei der seit August 2022 laufenden Fahrbahnerneuerung auf der A62 zwischen den Anschlussstellen (AS) Glan-Münchweiler (8) und Kusel (7) beginnt ein neuer Bauabschnitt.

UPDATE: A62 – Fahrbahnerneuerung zwischen Glan-Münchweiler und Kusel Platzhalter

Am 19. und 20. August 2023 wird die Verkehrssicherung für den neuen Bauabschnitt eingerichtet. Dabei kann es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die Auffahrt der Anschlussstelle Glan-Münchweiler ist anschließend wieder geöffnet.

Ab dem 21. August wird der Verkehr für die Dauer von ca. 3 Wochen auf beiden Richtungsfahrbahnen einstreifig geführt. In dieser Zeit wird an den Mittelstreifenüberfahrten gearbeitet und auf der Richtungsfahrbahn Trier eine transportable Schutzwand aufgebaut.

Ab Mitte September wird die Richtungsfahrbahn Pirmasens der A62 zwischen Parkplatz Potzberg und Henschbachtalbrücke vollgesperrt. Der Verkehr in beide Fahrtrichtungen wird auf der Richtungsfahrbahn Trier einstreifig  am Baufeld vorbeigeführt.

Die Erneuerung der Richtungsfahrbahn Pirmasens wird voraussichtlich bis Sommer 2024 andauern.

Die Autobahn GmbH bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Klaus Kosok

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de