Update: A8 – Ersatzneubau der Landertalbrücke – Nachts einstreifige Verkehrsführung

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH wird beim Ersatzneubau der Landertalbrücke auf der A8 zwischen den Anschlussstellen (AS) Neunkirchen-Wellesweiler (25) und Oberstadt (24) Bohrungen zur Herstellung eines Verbaus ausführen.

Update: A8 – Ersatzneubau der Landertalbrücke – Nachts einstreifige Verkehrsführung Platzhalter

Aus Gründen der Arbeitsstätten- und Verkehrssicherheit ist dazu in den Nächten vom 9. bis 12. Mai 2023, jeweils in der Zeit von 20.30 bis 5 Uhr, die Sperrung der Normalspur der Richtungsfahrbahn Luxemburg erforderlich. Der Verkehr einspurig am Baufeld vorbei geführt.

Die geplanten Zeiträume stehen unter dem Vorbehalt geeigneter Witterung.

Bei der Planung der Maßnahme hat die Niederlassung West der Autobahn GmbH die starke Belastung der Strecke insbesondere im Berufsverkehr berücksichtigt. Daher werden die Arbeiten nachts ausgeführt. Dennoch sind Verkehrsstörungen nicht auszuschließen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Meldungen im Rundfunk zu achten und etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen.

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH bittet um vorsichtige Fahrweise im Bereich der Baustelle und um Verständnis für die aufgrund der notwendigen Arbeiten unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Klaus Kosok

Stabsstelle Kommunikation
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung West

presse.west[at]autobahn[dot]de