A 29: Einspurige Verkehrsführung ab 14.9. zwischen Jade und Varel

VAREL/OLDENBURG. Auf der gesamten Strecke der A 29 führt die Autobahn GmbH des Bundes die Erneuerung von Betondeckenfeldern bis zum 30.10.2021 durch. Die Arbeiten werden vorranging innerhalb von Tagesbaustellen durchgeführt, sodass der Verkehr einstreifig an den Baufeldern vorbeifließen kann. Für verschiedene Maßnahmen müssen mehrtägige Baustellen eingerichtet werden.

 Platzhalter

Am Dienstag, den 14.09. wird zwischen den Anschlussstellen Jaderberg und Varel-Obenstrohe auf der Richtungsfahrbahn Wilhelmshaven eine weitere, ca. 3 km lange Arbeitsstelle eingerichtet. Die Arbeiten in diesem Bereich sollen bis zum 24.09. andauern. Der Verkehr wird auch hier einstreifig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Die Anschlussstellen sind durch diese Verkehrsführung nicht eingeschränkt.

Die Außenstelle Oldenburg der Autobahn GmbH des Bundes dankt allen Verkehrsteilnehmenden für Ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.