A4/A44/A544: Punktuelle Fällarbeiten entlang der Autobahnen in der kommenden Woche 

In der kommenden Woche (ab Montag, 13.9.) startet die Autobahn GmbH Rheinland mit Fällarbeiten entlang der A4, A44 und der A544.

 Platzhalter

Kerpen/Aachen (Autobahn GmbH). In der kommenden Woche (ab Montag, 13.9.) startet die Autobahn GmbH Rheinland mit Fällarbeiten entlang der A4, A44 und der A544. Dabei werden Gefahrenbäume und Totholz, die eine Gefahr für die Verkehrsteilnehmer und Anwohner darstellen, beseitigt. Punktuell kann es zu Verkehrseinschränkungen von kürzerer Dauer kommen. Mit einer großen Beeinträchtigung auf den Verkehrsfluss ist nicht zu rechnen.     

Folgende Autobahnen und Streckenabschnitte sind betroffen:    

  • A4 – Autobahnkreuz Kerpen bis zur niederländischen Grenze    
  • A44 – Belgische Grenze bis Autobahnkreuz Aachen (Fahrtrichtung Aachen)  
  • A544 – nur in Teilbereichen