Erfolgreicher Brückenabbruch

Erneut musste die A3 bei Regensburg ein Wochenende lang gesperrt werden. Der Grund: An der AS Rosenhof wurde eine Brücke abgebrochen.

10_2022-01-16_Abbruch_BW68_Rosenhof.jpg

Am vergangenen Wochenende wurde die Autobahnüberführung der B 8 über die A 3 an der Anschlussstelle Rosenhof abgebrochen. Um den Abbruch schnell und sicher durchführen zu können, musste die A 3 in FR Passau zwischen den Anschlussstellen Wörth und Rosenhof vollgesperrt werden. In der Gegenrichtung war die A3 zwischen Rosenhof und Neutraubling gesperrt. 

Mit nur 13 Minuten Verspätung konnte die A 3 am Sonntagnachmittag nach dem erfolgreichen Abbruch wieder freigegeben werden. 

Hintergrund 

Die A3 wird südlich von Regensburg auf einer Länge von 15 Kilometern auf sechs Spuren verbreitert. Die Baumaßnahmen an der A3 haben 2018 begonnen und dauern voraussichtlich noch bis ins Jahr 2024. Im Verlauf werden nter anderem 16 Brücken abgerissen und neu gebaut. 

Bis zum Herbst 2022 muss die A 3 an voraussichtlich drei weiteren Wochenenden gesperrt werden. 

>> Zum Projekt

 

 

Zurück an den Seitenanfang