Region:

Details

Details

Von März bis Dezember 2023 werden auf der A2 bei Burg in einer sogenannten Komplexmaßnahme zwei Streckenabschnitte innerhalb einer Verkehrsführung erneuert. Während der Bauphase wird der Verkehr gebündelt über die Richtungsfahrbahn Hannover der BAB 2 geführt. Zum Baufeld gehört auch die Anschlussstelle Burg-Ost, welche für den Zeitraum der Bauarbeiten in Richtung Hannover gesperrt wird. Die Umleitung erfolgt über die benachbarten Anschlussstellen. 

Auf der Richtungsfahrbahn Hannover wiederum wird zwischen den Anschlussstellen Theeßen und Burg-Zentrum auf 1,5 Kilometern Länge die Fahrbahn erneuert. Die Umleitung erfolgt ebenfalls über die benachbarten Anschlussstellen. Die Bautätigkeiten starten hier im Mai 2023.

Zurück an den Seitenanfang