Region:

Details

Details

Die Verkehrsführung erfolgt während der Baumaßnahme als zwei Fahrstreifen auf einer Richtungsfahrbahn. 
Es werden vier Notöffnungen für Rettungsdienste vorgesehen. In den Hauptbauphasen ist die Aufstellung von LED-Anzeigetafeln zur Geschwindigkeitsanzeige vorgesehen, um innerhalb der Baustelle eine Eingriffsmöglichkeit zur Steuerung des Verkehrs zu ermöglichen.
Die Anschlusstelle Heringen wird während der Hauptbauphasen gesperrt, dazu erfolgt jeweils eine gesonderte Umleitungsbeschilderung.

Zurück an den Seitenanfang