Region:

Details

Details

Der fließende Verkehr wird während der Bautätigkeiten in einer sogenannten 4+0-Verkehrsführung auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt geführt. Das bedeutet, das je zwei Fahrstreifen pro Richtung zur Verfügung stehen. Die Anschlussstelle Schmölln in Richtung Dresden wird während der Bautätigkeiten im Sommer zeitweise gesperrt.

Die Umleitungen sind währenddessen über die benachbarten Anschlussstellen umfassend ausgeschildert.

 

Zurück an den Seitenanfang