A52: Fahrstreifen- und Anschlussstellensperrung zwischen Essen-Süd und dem Dreieck Essen-Ost in Richtung Dortmund

Auf der A52 sperrt die Autobahn GmbH Rheinland am Montagmittag (9.12.) zwischen Essen-Süd und den Dreieck Essen-Ost in Richtung Dortmund einen Fahrtstreifen und die Anschlussstelle Essen Bergerhausen.

A52: Fahrstreifen- und Anschlussstellensperrung zwischen Essen-Süd und dem Dreieck Essen-Ost in Richtung Dortmund Platzhalter

A52: Fahrstreifen- und Anschlussstellensperrung zwischen Essen-Süd und dem Dreieck Essen-Ost in Richtung Dortmund

Essen (Autobahn GmbH). Die Autobahn GmbH Rheinland sperrt auf der A52 am Montag (9.1.) von 10 Uhr bis 14 Uhr zwischen der Anschlussstelle Essen-Süd und dem Autobahndreieck Essen-Ost in Fahrtrichtung Dortmund den rechten Fahrstreifen sowie die Anschlussstelle Essen-Bergerhausen. Die Autobahn GmbH baut die Verkehrsführung in der Baustelle um.

Wer im Dreieck Essen-Ost von der A52 auf die A40 fahren möchte, muss auf der A52 in Höhe der Ausfahrt Essen-Rüttenscheid auf den linken Fahrstreifen wechseln. Wer die A52 vor dem Dreieck Essen-Ost verlassen möchte, fährt auf dem rechten Fahrstreifen weiter und nutzt die Ausfahrt der Anschlussstelle Essen-Süd. 

Pressekontakt: Frank Theißing, +49 201 72 98 274

Zurück an den Seitenanfang