Fertigstellung der Arbeiten: A8: Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen den Anschlussstellen Karlsbad und Pforzheim-West bei Steinig

Seit Ende September 2022 erneuert die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest die Fahrbahndecke der A8 zwischen den Anschlussstellen Karlsbad und Pforzheim-West bei Steinig in Fahrtrichtung Stuttgart auf rund 800 Metern Länge. In der Nacht von Mittwoch, den 02.11., auf Donnerstag werden die Verkehrssicherungseinrichtungen abgebaut, sodass den VerkehrsteilnehmerInnen ab Donnerstag, den 03.11., ca. 07:00 Uhr, wieder drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Stuttgart zur Verfügung stehen. Die Straßenbauarbeiten können somit rund eine Woche früher als geplant abgeschlossen werden.

Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest: 
Die rund 1.000 MitarbeiterInnen der Autobahn GmbH im Südwesten planen, bauen und betreiben rund 1.050 Autobahnkilometer.
Mehr Infos unter: www.autobahn.de/suedwest
Kontakt: Pressesprecherin Petra Hentschel, presse.suedwest[at]autobahn[dot]de

Zurück an den Seitenanfang