Geospatial World Forum 2021

Wir freuen uns über die Auszeichnung mit dem Geospatial World Award

IMG_0078.JPG

Das Geospatial World Forum (GWF) ist eine Plattform für die Geodatenbranche, die Fachleute und Führungskräfte verbindet rund um das Geodaten-Ökosystem. ‎Das Besondere dabei ist ein kollaborativer und interaktiver Charakter der Konferenz.‎

Insgesamt waren rund 500 Teilnehmer aus über 60 Ländern dabei. Zahlreiche Vorträge und Einzelgespräche bildeten die Basis für den gemeinsamen Austausch und boten einen spannenden Vergleich, der verschiedenen internationalen Lösungsansätze für ähnliche Fragestellungen.

Ein Highlight ist die Auszeichnung von eingereichten Projekten, die Leuchtturm-Charakter haben mit den Geospatial World Awards.

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr gemeinsam mit unseren Realisierungspartnern für unser Projekt „Deep Learning for automatic creation of CAD models from highway point clouds“ unter mehr als 100 eingereichten Projekten ausgewählt und mit dem Geospatial World Innovation Award ausgezeichnet wurden.

In dem Projekt wurden aus Laserscan Punktwolken mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz automatisch ein CAD Modell erstellt. Der Ansatz ist sehr vielversprechend und wird die Nutzung von Punktwolken in Zukunft beschleunigen und kostengünstiger machen.

 

Zurück an den Seitenanfang