Inbetriebnahme des Parkplatzes Obersambacher Wald

Am Mittwoch, den 26.10.2022, wird zunächst die Südseite der neu errichteten PWC-Anlage (unbewirtschafteter Parkplatz mit WC-Anlage) Obersambacher Wald für den Verkehr freigegeben. Die Nordseite folgt dann am 28.10.2022.

PWC Obersambacher Wald
Quelle: ARGE A3 Steigerwaldautobahn GbR

Derzeit erfolgt der 6-streifige Ausbau der A3 zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried und Fürth/Erlangen im Rahmen eines ÖPP-Projektes. Im Zuge des Ausbaus und zur Verbesserung des Parkplatzangebotes werden auch die alten Rastplätze, die nicht mehr den heutigen Anforderungen genügen, zurückgebaut und durch moderne PWC-Anlagen ersetzt. Die PWC-Anlage Obersambacher Wald ist nun die erste Anlage, die im Zuge des ÖPP-Projektes A3 fertiggestellt wird. Die beidseitige Anlage bietet nun Platz für 58 LKWs, 77 PKWs (davon 4 Behindertenparkplätze), 14 Busse bzw. PKWs mit Anhänger und Caravans sowie je einen Längsstreifen für Großraum- und Schwertransporte.

Am 26.10.22 wird zunächst die Südseite in Betrieb genommen, am 28.10.22 folgt dann die Nordseite. Der Bereich um die WC-Gebäude ist bereits mit der endgültigen Beleuchtung ausgestattet. Im Bereich der Parkflächen fehlen aktuell noch die Beleuchtungsmasten, welche zeitnah nachgerüstet werden.

Weitere Informationen zum ÖPP-Projekt A3 finden Sie unter:

https://www.autobahn.de/die-autobahn/projekte/detail/oepp-projekt-sechsstreifiger-ausbau-autobahnkreuz-biebelried-bis-autobahnkreuz-fuerth/erlangen

Zurück an den Seitenanfang