Status: Ist abgeschlossen Region: Ost, …

Autobahn: A 71, …Instandsetzung der Talbrücke Schwarzbachtal zwischen den AS Gräfenroda und Oberhof

Erneuerung des Fahrbahnbelages einschließlich Abdichtung, Grundierung und Versiegelung.

Projektbeschreibung

Hintergrund der Baumaßnahme:

Bei der Instandsetzung der Schwarzbachtalbrücke im Jahre 2018 wurde festgestellt, dass die Abdichtung auf Teilbauwerk 1 (TBW 1) bereichsweise lose auf der Fahrbahntafel aufliegt. Dadurch kam es zu Folgeschäden wie Risse und Aufbrüche im Fahrbahnbelag auf dem Brückenbauwerk. Deshalb wurde es notwendig, den gesamte Fahrbahnbelag einschließlich der Abdichtung sowie Grundierung, Versiegelung und Kratzspachtelung zu erneuern.

Dies war zum damaligen Zeitpunkt nicht möglich, da der  Bauablauf der Gesamtmaßnahme Tunnel Alte Burg und Talbrücke Schwarzbachtal gestört gewesen wäre, eine termingerechte Fertigstellung des 1. Bauabschnittes wäre nicht möglich gewesen. Deshalb wird das TBW 1 in einer erneuten Maßnahme instandgesetzt. Zusätzlich wird es mit weiteren notwendigen Maßnahamen, wie bspw. der Neuerrichtung der Betriebs- und Rettungsumfahrung (-zufahrt) des westlichen Widerlagers und der Verbreiterung der Rettungsüberfahrt am Ostportal Tunnel Alte Burg verknüpft.

Zeitplan

05. Juli 2021 – Mitte Oktober 2021

Abschnitte

  • Sanierung/Deckenerneuerung auf der Talbrücke Schwarzbachtal (BAB A 71 zwischen km 113,2 -113,58)
  • Zusätzliche Neuerrichtung einer Betriebs- und Rettungszufahrt

Beschreibung der Baumaßnahme

Die Instandsetzung umfasst prinzipiell folgende Leistungen:

  • Vermessungsleistungen
  • Abbruch und Wiederherstellung Asphaltdeck- und -schutzschicht zwischen den Kappen einschl. Abdichtung, Grundierung/Versiegelung/Kratzspachtelung sowie Fugen
  • Herstellen der Randanschlüsse auf der Brücke mit Schrammbordersatz aus Granit einschl. Fugen
  • Austausch Brückenablaufaufsätze einschließl. Schlammeimer und Flanschringe
  • Kappeninstandsetzung mit anschließender Oberflächenschutzbeschichtung
  • Herstellen der Zugänglichkeit des unteren Widerlagerbereichs Achse 0 (Gitterrostabdeckung nach oben klappbar umrüsten, Einbau Leiter und Haltegriffe)
  • Betriebs- und Rettungszufahrt neu errichten einschl. Wildschutzgitterrost und Entwässerungsrinnen/-durchlässe
  • Fußplatten der Schutzeinrichtung und Dilatationsstöße austauschen, ggf. Schutzeinrichtung richten
  • Schutzeinrichtung in den Einfahrtsbereichen der Betriebs- und Rettungszufahrt zurückbauen und kleinere Abschnitte in den Kurvenbereichen der Einfahrten neu errichten (Vorfeld West)
  • Erneuerung Schachtabdeckungen für Kabelschächte im westlichen Vorfeld
  • Teilerneuerung Korrosionsschutz und Unterstopfmörtel der Verkehrszeichenbrücke 
  • am Ostportal des Tunnels Alte Burg Verbreiterung der Mittelstreifenüberfahrt (in Bauphase 3)

Sie haben Fragen zum Projekt? Kontaktieren Sie uns!

Bitte fügen Sie Dateien im Format .jpg oder .pdf mit insgesamt maximal 12 MB an.

Pressekontakt

Tino Möhring

Pressesprecher der Niederlassung Ost

Die Autobahn GmbH des Bundes Niederlassung Ost
Magdeburger Straße 51 06112 Halle

Zurück an den Seitenanfang