Leitung (m/w/d) der Autobahnmeisterei Walldorf

  • Standort(e) 69190 Walldorf
  • Unternehmen Niederlassung Südwest
  • Fachbereich Betriebsdienst & Technik
  • Erfahrungsniveau Führungserfahrung
  • Entgeltgruppe E13
  • Vertrag Unbefristet

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Deutschland braucht sichere Autobahnen – und dafür brauchen wir Sie!

Sie sorgen für Sicherheit, Zuverlässigkeit und Vertrauen im deutschen Autobahnnetz. Sie übernehmen Verantwortung für Menschen und  große Maschinen. Dabei kontrollieren und beseitigen Sie unterschiedlichste Gefahrenstellen auf und neben der Autobahn und sind zuständig für die Beschilderung und Grünpflege sowie in der kalten Jahreszeit auch für den Winterdienst.

Als Arbeitgeberin bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben, die allen auf Deutschlands Autobahnen zugutekommen. Sicherheit im Job wird für uns genauso großgeschrieben, wie Sicherheit für das Produkt, für das wir alle arbeiten: Die Autobahn.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Autobahn!

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Leiter (m/w/d) der Autobahnmeisterei Walldorf.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Die Leitung und Steuerung der Aufgaben, Ziele und Prozesse der Autobahnmeisterei Walldorf und des zugeordneten Autobahnnetzes
  • Verantwortlich für die Wartung und Instandhaltung der Straßenausstatttung und der Nebenanlagen sowie für den Winterdienst und die laufende Bauwerksbeobachtung nach DIN 1076
  • Koordination und verkehrsrechtliche Anordnung von Arbeitsstellen
  • Qualitäts- und Quantitätskontrolle der Leistungen von Fremdfirmen
  • Abstimmen von Prozessen und Maßnahmen mit Polizei, Rettungskräften und Behörden
  • Steuerung und Koordination aller Prozesse des Personals der Autobahnmeisterei, Personalführung und -jahresplanung, verantwortlich für die Auszubildenden der Autobahnmeisterei
  • Abstimmungen mit anderen Autobahnmeistereien zu übergreifenden Themen
  • Unterstützung des Wissensmanagement beim Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch

Das sollten Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing. (FH)/Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einen Abschluss als staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik oder die Qualifikation Straßenwärtermeister/in oder vergleichbare Fähigkeiten und entsprechende Erfahrungen
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Rechtsnormen (z. B. Bundesfernstraßengesetz, Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen und Leistungen (VOB und VOL), Unfallverhütungsvorschriften
  • Sicherer Umgang mit branchenüblicher PC-Standardsoftware

Das wäre wünschenswert:

  • Technische Kenntnisse im Bereich Verkehrswesen
  • Grundverständnis des Manteltarifvertrages der Autobahn GmbH des Bundes
  • Idealerweise über erste nachweisbare Führungserfahrung in einer leitenden oder vergleichbaren Position

Das zeichnet Sie als Führungskraft aus:

  • Sie denken in komplexen Zusammenhängen und verfügen über einen ausgeprägten Gestaltungswillen, verbunden mit wertschätzendem Verhalten und Selbstreflexion.
  • Mit emotionaler Intelligenz und motivierender Ansprache verstehen Sie es, Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu begeistern, weiterzuentwickeln und Aufgaben sinnvoll zu delegieren.
  • Sie verfügen über ein reflektiertes Konfliktverhalten.
  • Sie handeln und denken proaktiv und sind entscheidungsfreudig.
  • Sie überzeugen durch loyales Vorgehen, ernsthaftes Zuhören und starke Eigenmotivation.
  • Es gelingt Ihnen Teamvielfalt zu fördern und unterschiedliche Denkansätze zu nutzen.
  • Mit dem Fördern von Veränderungsbereitschaft und der Weiterentwicklung einer Fehlerkultur tragen Sie maßgeblich zur Innovationskraft unseres Unternehmens und somit zur Mobilität der Zukunft bei.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriereportal bis einschließlich 02.08.2024

Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

Gemeinsam Großes bewegen

Ein respektvoller Umgang miteinander und Freude bei Arbeit stehen für uns im Mittelpunkt. Wir glauben an den Erfolg von divers aufgestellten Teams mit unterschiedlichen Expertisen, Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten. Daher begrüßen wir ausdrücklich alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Geschlecht/ Geschlechtsidentität, Alter, Nationalität, Behinderung, Religion oder sexueller Orientierung. Dies schließt die besondere Berücksichtigung schwerbehinderter Menschen bei gleicher Eignung ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere Benefits

Sicherheit & Fairness

Als Unternehmen des Bundes bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und Chancengleichheit in einem wertschätzenden Team.

Familie & Freizeit

Verbinden Sie Arbeit, Familie und Freizeit – dank flexibler Arbeitszeiten und Unterstützung in unterschiedlichen Lebenslagen.

Finanzielle Vorteile

Mit vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge denken wir auch Ihre Zukunft mit.

Persönliche Mobilität

Ob Jobticket, hybrides Arbeiten oder persönliche Weiterbildung – mit uns kommen Sie voran.

Gesundheit

Angebote wie ergonomische Arbeitsplätze oder Lebenslagencoaching stellen den Menschen in den Mittelpunkt.

Ansprechpartner

Platzhalter mit Autobahn Logo

Birgit Günther

Fachreferentin Personalgewinnung und -betreuung

Telefon
+49 174 5805465

Die Autobahn GmbH des Bundes

Niederlassung: Südwest
Durlacher Allee 77
76131 Karlsruhe