Sie sehen die Inhalte der Region Nord

Region: Nord, … Status: In Planung

Autobahn: A 7, … A 7: Ausbauprojekte in Hamburg

Die Autobahn A 7 ist Deutschlands wichtigste überregionale Nord-Süd-Verbindung. Die mit 964 Kilometern längste deutsche Autobahn ist die zentrale Verbindung zwischen Skandinavien und Österreich. Innerhalb der Stadtgrenzen verbindet die Autobahn zudem den gesamten Westen Hamburgs. Zusammen mit der A 23 bindet die A 7 den Hamburger Flughafen und den Hamburger Hafen an das westliche und nördliche Umland an.

Allgemeine Informationen

Die A 7 wurde von der DEGES vom Dreieck Hamburg-Nordwest bis zum AD Bordesholm um zwei Fahrstreifen auf sechs bzw. acht Fahrstreifen erweitert und wird im Rahmen eines ÖPP-Projekts betrieben. Die Erweiterung des Streckenabschnitts südlich davon – mit dem Tunnel Stellingen und der Langenfelder Brücke – ist in der Schlussphase.

Nördlich und südlich des Elbtunnels sind die Arbeiten zur Verbreiterung und zum Bau des Altonaer Deckels sowie der K 30 und der K 20, der längsten Brückenkonstruktion Deutschlands, erfolgreich gestartet.





Wie man eine Vollsperrung organisiert

Brückenabbruch für den längsten Lärmschutztunnel Hamburgs: Am Wochenende fanden vorbereitende Maßnahmen für die Verbreiterung der A7 auf acht Fahrspuren und für den 2,2 Kilometer langen Lärmschutztunnel in Hamburg Altona statt. Dafür war eine 79-stündige Vollsperrung notwendig. Doch wie plant man so etwas?


Verkehrsmeldungen

A 7 Tunnel Stellingen: Vier Nächtliche Sperrungen der Richtungsfahrbahn Süd und Nord jeweils ab 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr vom 27.9. bis 1.10.2021

⦁ DEGES startet Testläufe für die automatischen MÜLS ⦁ SPERRUNG der Richtungsfahrbahn Nord / Flensburg zwischen der AS HH-Volkspark und AD HH-Nordwest in den Nächten vom 27.9. bis 29.9.2021 | UMLEITUNG der Verkehre Richtung Norden ab der AS HH-Volkspark über die Bedarfsumleitung U 33 und U 35 ⦁ SPERRUNG der Richtungsfahrbahn Süd / Hannover zwischen AD HH-Nordwest / AS HH-Eidelstedt und der AS HH-Stellingen in den Nächten vom 29.9. bis 1.10.2021 | UMLEITUNG der Verkehre Richtung Süden ab der AS HH-Eidelstedt über die Bedarfsumleitung U 44

A 7: Baustelle zwischen den Anschlussstellen (AS) Schleswig-Schuby und Tarp in Fahrtrichtungen Dänemark vom 20.9.2021 bis 23.9.2021.

Die Autobahn GmbH Niederlassung Nord teilt mit, dass zwischen den Anschlussstellen (AS) Schleswig-Schuby und Tarp in Fahrtrichtungen Dänemark vom 20.9.2021 bis 23.9.2021 eine Baustelle eingerichtet wird. In dieser Zeit ist der Hauptfahr- und Seitensteifen gesperrt. Der Verkehr wird einstreifig an der Baustelle vorbeigeführt.

A 7: Tunnel Stellingen Vier Nächtliche Sperrungen der Richtungsfahrbahn Süd und Nord für die Jahreswartung jeweils ab 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr vom 13.9. bis 17.9.21

Für das Tunnelbauwerk Stellingen sowie die komplette verkehrs- und betriebstechnische Ausstattung im Tunnel aber auch außerhalb der Tunnelanlage steht die vorgeschriebene halbjährliche Wartung an. Neben der funktionellen Prüfung aller technischen Ausstattungselemente gehört ebenfalls die komplette Reinigung beider Tunnelröhren dazu.

A 7 - Tunnel Stellingen: 55-Stunden-Wochenend-Vollsperrung zwischen der AS HH-Volkspark und der AS HH-Eidelstedt, von Freitag, 3.9., 22:00 Uhr bis Montag, 6.9.2021, 5:00 Uhr

Mit der planmäßigen Fertigstellung Grundinstandsetzung auf der Richtungsfahrbahn Süden nördlich des Tunnel Stellingen hat die DEGES die Voraussetzungen für den Einbau des offenporigen Asphalts (OPA) auf der A 7 geschaffen. Der sogenannte OPA hat eine hohe lärmmindernde Wirkung und ist eine planfestgestellte Lärmschutzmaßnahme, die zum Anwohnerschutz zwingend umgesetzt werden muss. Aufgrund der sehr umfänglichen Arbeiten wird der offenporige Asphalt zunächst im nördlichen Bauabschnitt zwischen dem Tunnelportal und dem südlichen Bereich des Autobahndreiecks HH-Nordwest / Höhe Niendorfer Gehege eingebracht.

A 7 - Tunnel Stellingen: 55-Stunden-Wochenend-Vollsperrung zwischen der AS HH-Volkspark und der AS HH-Eidelstedt, von Freitag, 3.9., 22:00 Uhr bis Montag, 6.9.2021, 5:00 Uhr

⦁ Lärmmindernder OPA Einbau im Norden des Tunnel Stellingen durch die DEGES ⦁ Richtungsfahrbahn Süd ab Freitag, den 3.9.21 bereits ab 20:00 Uhr ⦁ Grundinstandsetzung Richtung Süden wird planmäßig Ende August abgeschlossen ⦁ Niederlassung Nord nutzt Wochenende zur Herstellung der neuen Übergangskonstruktion am Brückenbauwerk A 23 ⦁ Alternativtermin Vollsperrung Wochenende vom 24.9. bis 27.9.2021


Projektkoordination

Bei Fragen zu den A7 Ausbauprojekten in Hamburg steht Ihnen auch das Funktionspostfach: ausbaua7@autobahn.de zur Verfügung

Fragen zum Projekt und deren verkehrlichen Auswirkungen können über das Kontaktformular gestellt werden

Bitte fügen Sie Dateien im Format .jpg oder .pdf mit insgesamt maximal 12 MB an.