Sie sehen die Inhalte der Region Nord

A 25 Richtung Geesthacht: Instandsetzung der Zuwegung zur Notrufsäule im Bereich der AS HH-Bergedorf von 9.6., 6:00 Uhr bis 10.6.2021, 18:00 Uhr

Die Autobahnmeisterei Stillhorn der Niederlassung Nord hat Schäden bei der Zuwegung der Notrufsäule auf der A 25 festgestellt und wird diese umgehend reparieren.

 Platzhalter

Die Instandsetzungsarbeiten werden von Mittwoch, den 9.6., 6:00 Uhr bis Dienstag, den 10.6.2021, 18:00 Uhr durchgeführt, um das Schadensmaß nicht zu vergrößern und die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. In dieser Zeit wird der Standstreifen der A 25 Fahrtrichtung Geesthacht zwischen Aus- und Auffahrt der Anschlussstelle (AS) HH-Bergedorf gesperrt. Für den Verkehr werden beide Fahrstreifen aufrechterhalten – es kommt zu keinen Beeinträchtigungen.

Zum Schutz der Arbeiter:innen gilt eine höchstzulässige Geschwindigkeit im Arbeitsbereich von 80 km/h.

Dafür muss der alte Plattenbelag aufgenommen, die Einfassung abgebrochen und erneuert werde. Anschließend wird eine neue Zuwegung hergestellt.

Die Arbeiten sind witterungsabhängig und können sich daher kurzfristig verschieben.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Veronika Boge
Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Nord
Mobil: 0162 236 9253
Telefon: 040 428 26 - 2869

presse.nord[at]autobahn[dot]de
www.autobahn.de
Twitter AdB_Nord